Gesenk geschmiedete Messingteile

Strahlanlagen für gesenk-geschmiedete Messingteile

Strahlbeispiele:

  • Wasserhähne
  • Armaturen
  • Sanitär
  • Ventile

Anwendungsbereich

  • Entzundern
  • Entfernung kleine Späne

Welche OMSG-Strahlanlagen können in den Einsatz kommen?

Stahlraupenband-Strahlanlage Typ Tappeto Rampante®
Stahlraupenband-Strahlanlage mit Stahllamellen:
Die Gewerke werden in einem Stahlbehälter mit dem Hydraulik-Skip in die Anlage beladen. Je nach Version kann man mit einem Gewicht von 600 bis 3.000 kg die Anlage bestücken.

Durchlaufmuldenband-Strahlanlage Typ ROTOFLOW
Eine stufenlose Strahlanlage für das Strahlen von kleine bis mittlere Werkstücke. Das speziell konstruierte Schlaufenband wendet die Werkstücke mehrfach und transportiert sie kontinuierlich durch die Strahlzone. Die Anlage wird oft auch mit automatischem Lade- und Entladesystem angeboten.

Gummimuldenband-Strahlanlage Typ Tappeto Rampante®
Muldenband-Strahlanlage mit Gummiband geeignet für Gewerke, welche gewälzt werden können mit einem Gewicht unter 10 kg.

Durchlauf-Strahlanlage mit Drahtgliedergurt Typ CWB
Strahlanlage mit Drahtgurt
Die Werkstücke werden auf den hoch verschleißfesten Drahtgliedergurt in einem Durchgang gestrahlt.
Diese Anlage ist geeignet für eine hohe Produktion und für das Strahlen von Teile, welche beim Strahlen sich nicht berühren dürfen (Die CWB ist eine Alternative zu einer Gummi-Muldenband-Strahlanlage Tappeto Rampante®).

 

We use cookies to give you the best experience on our website.